Erkältung

aus Biologie.ch, der freien Wissensdatenbank

Auch grippaler Infekt, Schnupfen genannt.

Langsame, allmähliche Verschlechterung des Gesundheitszustandes.

Meist nur lokale Symptome: laufende Nase, verstopfte Nase, Schluckbeschwerden, Halsentzündung, Mandelentzündung

Leicht erhöhte Temperatur.

Komplikationen treten selten auf.

Siehe auch: Grippe Grippe oder Erkältung


Medizin Krankheiten


Pflanzen Tiere Mensch Medizin Stichworte